Zigeunerkarten online legen lassen


Zigeunerkarten
Zigeunerkarten
kamen erst gegen Ende des 19. Jahrhunderts auf, als man Wahrsagekarten in größeren Stückzahlen herstellen und vertreiben konnte. Man bediente sich hier ganz einfach des mystischen Rufs der Zigeuner als erfahrene Wahrsager und Kartenleger, um den Verkauf etwas anzukurbeln.

Auf den Karten befinden sich Schlagworte in sechs Sprachen und zeigen auf, dass ihr Ursprung in den Themenkreisen und Symbolen der österreichisch-ungarischen k. und k. (kaiserlichen und königlichen) Monarchie zu finden ist. Hauptzielgruppe war wohl die gehobene bürgerliche Gesellschaft – ganz besonders wurde die Damenwelt angesprochen.


Zigeunerkarten. Ihre Frage bitte


Dies lässt sich zum Beispiel daraus ersehen, dass das Thema „Geld durch Arbeit“ keine Erwähnung findet, doch in der heutigen Deutung kein Hindernis darstellt. Die Stärke des Decks liegt eindeutig in seinen vielen Gefühlskarten, die gerade zur Deutung in den Liebesangelegenheiten sehr hilfreich sind, doch genauso auch die anderen Bereiche des Lebens abdeckt

Zigeunerkarten hat folgende Unterkategorien



Alle Berater im Beratungsbereich Zigeunerkarten ansehen


 

Yasina
118 Bewertungen | 1482 Gespräche

SOS Medium für Herzschmerz ON/OFF Beziehungen u Freundschaft-PLUS werde ich ohne schönrederei dir sagen wie es weiter geht. [... weiterlesen]

 

Anouk
2 Bewertungen | 21 Gespräche

Medium der Neuzeit * Spirituelle Beratung * Coaching * täglich mit RR erreichbar oder zu den Onlinezeiten * treffsicher * Zeitangaben * Ich freue mich auf Dich [... weiterlesen]